Frauengymnastik am Dienstag mit neuer Trainerin - Aug. 2018

Seit ihrer Gründung im Jahr 1951 stützt sich die Turnabteilung des TSV Eintracht Stadtallendorf auf ehrenamtliche Mitarbeiter, die im Einsatz für das Turnen sind. Auch wenn hauptamtliche Trainer das Team verstärken, wäre ein solch umfangreiches Sportangebot, wie es bei der Turnabteilung zu finden ist, ohne ehrenamtliches Engagement nicht zu gestalten.

Die Turnabteilung kann sicher von sich behaupten, die größte Breitensportgruppierung im Landkreis zu sein. Mit einer hauptamtlichen Trainerin und fast zwanzig Übungsleitern wird hier in der größten Abteilung der Eintracht ein breites Spektrum an Angeboten abgegeben.

Im Bereich der Frauengymnastik konnte die Abteilung eine neue ehrenamtliche Übungsleiterin gewinnen. Renate Weitzel wird ab sofort das Team verstärken und am Dienstag Abend die Frauengymnastik Gruppe übernehmen. Diese Gruppe gehört zu dem Arbeitsbereich der Turnabteilung des TSV Eintracht Stadtallendorf, den es seit der Gründung innerhalb des Vereins gibt und hat ihre Trainingsstunden Dienstags ab 20:00 Uhr in der Bärenbachhalle in Stadtallendorf. Viele der Sportlerinnen sind seit vielen Jahren Mitglied nicht nur des Vereins, sondern auch dieser Trainingsgruppe. Deswegen hat sich Renate Weitzel als neue Übungsleiterin auch einiges vorgenommen, um ihre neue Gruppe vom Sportangebot des Vereins zu begeistern.

Informieren Sie sich bei der Turnabteilung unter www.eintracht-stadtallendorf.de im Internet.